normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Tagesablauf

Wir arbeiten mit einer Mischung aus halboffener Arbeit und fester Gruppenzugehörigkeit. Jedes Kind gehört mit seinen Altersgenossen einer Bezugsgruppe an. Diese Gruppe hat eine Bezugserzieherin, mit der die Kinder zu einem festen Tagesangebot und zum Mittagessen zusammenkommen.

 

In den anderen Zeiten des Tages können sich die Kinder, je nach Interesse, über den ganzen Kindergarten verteilen.

 

In den Räumen der Einrichtung werden durch die Erzieherinnen offene Angebote vorbereitet, denen sich die Kinder anschließen können. Oder sie entscheiden sich für das Freispiel im Haus. In den Tagesphasen spielen ältere und jüngere Kinder miteinander.

 

Wir greifen situative Ereignisse, Interessen und Fragen der Kinder auf, thematisieren sie und wir arbeiten nach den Grundsätzen der elementaren Bildung.

 

Tagesablauf

08.00 - 08.30 Uhr Frühstück

danach hygienische Maßnahmen

08.45 - 09.30 Uhr freies Spiel

09.30 - 10.00 Uhr altersspezifische Beschäftigungsangebote

10.00 - 11.00 Uhr Aufenthalt in Freien

11.00 - 12.00 Uhr Mittagessen und anschließend hygienische Maßnahmen

12.00 - 14.00 Uhr Mittagsruhe

14.00 - 14.45 Uhr Aufstehen und Vesper

danach freies Spielen